2018 EVENT DATEN

*** JEWEILS DER 4 DONNERSTAG DES MONATS***
** MAI - SEP **

JEDER IST WILLKOMMEN!

KOMM UND HOLD DIR EIN KAFFEE UND HÄNG MIT UNS AB.

KEINE ZUSAGE NOTWENDIG. BRING EINFACH NUR GUTE LAUNE MIT, JUST BRING THE GOOD VIBES!








MEHR INFOS ZU: #TheMotoSocialHAMBURG

Mit unserer Idee neue Kreise zu schliessen und Freundschaften zu knüpfen, haben wir uns mit den Freunden von Bespoke Co/Work und Karoo Motorcycles zusammengetan und bringen TheMotoSocial jetzt auch nach Hamburg! Zusammen mit Gründer Gadso Hautmans, Jörg M. Krause und Freunde Martin Sass und Lena Jacobsen startet #TheMotoSocialHAMBURG im Mai 2018 zum aller ersten Mal. Wir sind so aufgeregt zu beobachten wie die Gemeinschaft in Hamburg durch unsere Kollaboration und den monatlich veranstalteten Treffen zusammenwächst und immer größer wird.

ES GEHT UNS AN ERSTER STELLE UM DIE MENSCHEN, MOTORRÄDER SIND NUR WAS UNS
VERBINDET.

Unsere Vision für #TheMotoSocialHAMBURG ist die Selbe wie in den anderen Städten;
„Gemeinschaft und Kameradschaft in der Gesellschaft stärken.“ Von Beginn an, haben wir hard daran gearbeitet ein Event zu schaffen bei dem es mehr um die Menschen als um die Motorräder geht. Ein Event das international chillig und einladend ist und dabei hilft Menschen entspannt zusammenzuführen. Wir wollten ein Event das unsere Großstadt etwas kleiner und familiärer fühlen lässt, auf das sich die Leute freuen sich wiederzusehen. Als Veranstalter seit 2013 von TheMotoSocial in Toronto, können wir beobachten wie zahlreiche neue Freundschaften entstanden sind, sowie eine positive Wandlung in unserer Gesellschaft Einzug nimmt. Es ist ein echtes Gefühl von Zusammenhalt über die ganze Stadt zu spüren und wir möchten, dass dies in allen Großstädten dieser Welt entsteht. Das ist wirklich worum es uns dabei geht und wir hoffen dies auch in Hamburg zu kultivieren.


GADSO, JÖRG, LENA & Martin

DIE GASTGEBER VON #themotosociALHAMBURG
 

 Photo by  Martin Sass

Photo by Martin Sass

Gadso

Aufgewachsen bin ich in Südafrika und vor 20 Jahren nach Hamburg gezogen. Hamburg ist eine fantastische Stadt, mit einer Barons und Bastards Attitüde, auf der einen Seite die wohlhabenden, konservativen Pfeffersäcke und auf der Anderen die oldschool, linke Punkszene. Diese Gegensätze sorgen für Vielfalt und Toleranz, gleichzeitig werden Personen schnell in Schubladen gesteckt, was den Zugang für Neulinge in der Stadt erschwert. Dies ist ein Grund, warum Hamburg TheMotoSocial
braucht. Da ich mich nie ganz von meinen Ursprüngen und der Liebe zu meiner Heimat, Kapstadt und dem dort gelebten Lifestyle surf, skate und moto losreißen konnte, habe ich mir durch Gründung von Bespoke Co./Work und Karoo Motorcycles, einem Gemeinschaftsbüro-Werkstatt- Konzept für gleichgesinnte, kreative Unternehmer das offen ist für Alle die gute Laune mitbringen, ein wenig von dem Gefühl zurück in mein Leben gebracht. Um mir meine Hobby’s leisten zu können und die Familie
zu ernähren, führe ich ein Rohstoffhandelsunternehmen.

GADSO'S RIDE

Gadso's Ride | TheMotoSocialHAMBURG
 Photo by  Martin Sass

Photo by Martin Sass

JÖRG

Bei uns gab es schon immer Motorräder. Ducati, Honda, Moto Guzzi. Ich sass schon als Kleinkind zwischen Mama und Papa auf der Ducati 900SS und als Jugendlicher 1.000 km im Regen bei Papa hintendauf. Ich habe beim 24 Stunden Rennen auf der Tribüne geschlafen und saß beinahe jedes Wochenende am Lagerfeuer an der Nordschleife der grünen Hölle. Mit 15 gab die erste Vespa, dann Enduro, Motocross, Mädchen... der Rest ist Geschichte. 2007 kam ich von Köln nach Hamburg. Im Gepäck eine 50er Vespa, eine 200er Rally und eine Suzuki TL1000s sowie ein alter 79er Ford Taunus. Inzwischen fahre ich eine zum Café Racer umgebaute 79er Honda CB550 Four und eine alte 5ccm Vespa. Ich arbeite als Fotograf und Designer und organisiere den Hamburger "The Distinguished Gentlemen Ride“. Da der Gentlemen Ride den RideOut im Fokus hat, freue ich mich die Leute beim #TheMotoSocial nochmal entspannt bei einem Kaffee zu verbinden.
 

JÖRG'S RIDE

Jörg's Ride | TheMotoSocialHAMBURG
Jörg's Ride | TheMotoSocialHAMBURG

LENA

Ich muss gestehen, ich fahre gar kein Motorrad. Nichts desto trotz freue ich mich sehr, Teil TheMotoSocial team in Hamburg zu sein. Warum? Ich liebe es neue Menschen kennenzulernen und Leute untereinander zu vernetzen. Ebenso trifft der Motorrad Vibe auf einen Nerv bei mir. Freiheit, Abenteuer und Zeit draußen verbringen - man braucht mich nicht wirklich zweimal fragen, ich bin sofort dabei. 

Ich habe Medien und Kommunikationswissenschaften studiert und dann einen Job im Marketing gehabt. Ziemlich schnell allerdings musste ich feststellen, dass die Gleichförmigkeit eines 9-5 Jobs mich auf die Dauer unglücklich macht. Ich habe mich dann entschieden einen kreativeren Weg einzuschlagen und bin meiner Leidenschaft fürs Fotografieren gefolgt. Ich bin viel rumgekommen und ich muss sagen, ich liebe es. Seit ich Mutter geworden bin, bin ich in Hamburg wieder etwas sesshafter geworden, allerdings merke ich erneut, bald muss es wieder losgehen.
 

LENA'S RIDE

Lena's Ride | TheMotoSocialHAMBURG

MARTIN

Moin, ich bin Hip-Hop Dj , Vollblut-Handwerker und ein sogenannter Hobbyist. Geboren & aufgewachsen in Hamburg und seit 2001 zwischen dem Norden und meiner zweiten Heimat und großen Liebe Kapstadt in Südafrika am pendeln. Eine sehr große und meine jüngste Leidenschaft ist Motorradfahren und fast noch mehr an diesen zu schrauben. Ich bin erst relativ spät auf den Geschmack gekommen, als ich ca 2015 in Kapstadt oft bei Devins Woodstock Moto Co, die coolste Selbsthilfe Werksatt weit und breit, abgehangen habe. Der Kapstädter Moto-Lifestyle hat sich zwar sehr langsam aber sehr sicher über die Jahre in mich geschlichen bis mir vor etwa 4 Jahren eine modrige Kawasaki Z 250 eines Freundes über den Weg lief. Das Zettchen ging an mich über, wurde repariert, gefahren und der rest ist Geschichte. Heute fahre ich eine Kawasaki GT 750 von ´81 und habe zwei weitere GT Projekte im Keller stehen. Anders als zB in
Kapstadt ist die hamburger Motorrad-Szene noch sehr unterteilt & privat. Mit TheMotoSocial wollen wir dies ändern und alle, auch Nicht-Motorradfahrer, zusammen bringen für einen kreativen Austausch ohne Klischees aber mit “only good Vibes“.

MARTIN'S RIDE

Martin's Ride | TheMotoSocialHAMBURG
 
 
 

+ #TheMotoSociaL BLOG